Einzel-Coaching

Einzel-Coaching ist eine Sache des Vertrauens. Vertrauen als Basis der Arbeit von Führungskraft und Coach braucht ein Sich-einlassen und eine wachsende Beziehung. Den Coachee in seiner ganzen Persönlichkeit wahrzunehmen und ihm substanzielle Unterstützung bei der Erfüllung seiner täglichen Anforderungen zukommen zu lassen, ist die Aufgabe, der sich unsere Trainer und Coaches mit Intensität und Zuwendung widmen.

Die Verantwortung von Führungskräften und die damit verbundenen Anforderungen an das eigene Verhalten und die tägliche Kommunikation kennt Wolf-Dietrich Groß aus eigener jahrelanger Arbeit in Unternehmen sowie aus seiner umfangreichen Tätigkeit als Trainer und Coach für mittelständische Betriebe und internationale Konzerne. Wir wissen, wie wichtig es ist, auf die eigenen Fähigkeiten vertrauen zu können und sich alle Entwicklungsmöglichkeiten offen zu halten.

Das individuelle Kommunikations-Coaching als individuelle Einzelarbeit konzentriert sich auf den Umgang mit Mitarbeitern, Kollegen und Vorgesetzten. Dabei geht es um bewusstes Selbstmanagement, das Nutzen individueller Führungspotenziale, die Fähigkeit zur Eigen- und Fremdwahrnehmung, die eigene Beziehungsstärke und zielführendes Kommunikationsverhalten innerhalb des Unternehmens. Aber auch der Umgang mit dem eigenen Stress, seinen Ursachen und den Möglichkeiten der Bewältigung spielt eine große Rolle. Dafür geben wir praktische Anregungen und Hilfen mit individueller Wirkung.

Die Basis unseres individuellen, nicht standardisierten Coachings liegt in der Gestaltarbeit des Wiener Arztes Fritz Perls.

Die Gestaltarbeit geht von einer ganzheitlichen Wahrnehmung des Menschen aus. Kopf, Herz und Bauch gehören in dieser Betrachtung eng zusammen – auch und gerade im beruflichen Kontext. Wo das Berufsleben Stress verursacht und Stress das Berufsleben schwer macht, wird dieser Zusammenhang besonders deutlich. Die Mentale Präsenz ist ein zentraler Baustein unserer Coaching-Arbeit. Denn beruflich erfolgreich sind Menschen vor allem dann, wenn sie in ihrer Arbeit und in der Kommunikation mit anderen mental präsent sind. Mehr Freude an dieser Präsenz und mehr Bewusstsein für ihren enormen Wert beim Zustandekommen von (Arbeits-) Beziehungen zu Kollegen/innen, Team, Vorgesetzten, und Kunden zu bekommen, ist ein wesentlicher Aspekt unseres Kommunikations-Coachings für Führungskräfte und Teams – für die Einzel- wie die Gruppenarbeit.

Die von uns entwickelte KAMP-Systematik (Keine Angst durch Mentale Präsenz) führt zu nachhaltig positiven Effekten in der erfolgreichen Bewältigung des oftmals aufreibenden Alltags.

Aufbruch – CoachingAufbruch Coaching